Logo Familienzentrum Schorndorf

So finden Sie uns

Das Familienzentrum befindet sich im 2. Obergeschoss der Karlstraße 19 (Arnold-Galerie).

Einen barrierefreien Eingang finden Sie über den Innenhof der Arnold-Galerie, gegenüber dem Kesselhaus. Anschließend gelangen Sie bequem mit dem Aufzug in das 2. Obergeschoss.

Lageskizze

Für eine vergrößerte Abbildung klicken Sie bitte einfach auf das Bild!

Datenschutzhinweis

Informationen darüber, welche personenbezogenen Daten wir speichern und verarbeiten, finden Sie im

Merkblatt zum Datenschutz

Aktuelle Info zur Öffnung des Familienzentrums

Liebe Nutzer, Gäste, Besucherinnen und Besucher des Familienzentrums,

Seit der Sommerpause haben wir wieder einen veränderten Regelbetrieb mit folgenden Angeboten:

  • Öffnungszeiten      der Geschäftsstelle mit Annahme für Fahrten des Begleitmobils Montag bis      Freitag von 9-12Uhr
  • Begegnungscafé Montag bis Freitag 9-12Uhr und Dienstag 14-16Uhr
  • 5Esslinger      Bewegungsangebot Montag und Mittwoch je von 9.30-10.30Uhr, Anmeldung      ist nicht mehr erforderlich
  • Ausfüllhilfe      Dienstag von 9-11Uhr + Mittwoch 18-19Uhr (14 tägig in der gerade Woche      ab 16.09.2020)
  • Offener      Bürger PC Dienstag und Donnerstag 9-10.30Uhr (max. 30Min jetzt Nutzer,      ggf. mit Anmeldung)
  • Digital      Kompass, Beratung für PC, Laptop und Handy  Dienstag 14-16Uhr und  Donnerstag      von 9.30-11.30Uhr
  • Gedächtnistraining
  • Trauergruppen      „Kelebek“
  • Alleinerziehend      und Start – Gruppentreffen
  • Leseclub
  • Spielgruppe     
  • Verschiedene      Selbsthilfegruppen (Termine bitte bei der Gruppenleitung direkt      anfragen)

Beachten Sie außerdem unseren neuen Veranstaltungskalender mit verschiedenen Kursen und  Terminen von September 2020 bis Februar 2021

 

____________________________________________________________________

 

Hereinspaziert & Herzlich Willkommen

Das Familienzentrum ist ein Treffpunkt im Zentrum von Schorndorf und richtet sich mit seinen vielfältigen Angeboten an alle Bürgerinnen und Bürger aus Schorndorf und den umliegenden Gemeinden. 

Es ist offen für alle und versteht sich als ein Ort der Begegnung als auch als eine Plattform für ein gutes soziales Miteinander.

Bei uns finden Sie vielfältige Informationen und Unterstützungsmöglichkeiten.
Die Büros der verschiedenen Kooperationspartner, freundlich gestaltete Gruppenräume und das Begegnungscafé sowie der neugestaltete Eingangsbereich laden ein zu verweilen oder an einer der vielfältigen Aktivitäten teilzunehmen. 

Die meisten unserer sorgfältig ausgewählten Angebote sind für unsere Besucher kostenfrei.
Der Kinder-Second-Hand-Laden „Pfiffikus“ ermöglicht günstigen Einkauf, als auch die Möglichkeit gut erhaltenes weiterzuverkaufen. 

Im Familienzentrum arbeiten und begegnen sich haupt- und ehrenamtliche MitarbeiterInnen und soziale Fachkräfte, um sowohl in ihrem jeweiligen Spezialgebiet als auch an gemeinsamen Projekten und Zielen zu arbeiten.

Soziales Engagement + fachliche Kompetenz = Verein(t) unter einem Dach!

 

NEWS*** NEUIGKEITEN*** AKTUELLES***

Spielgruppe startet wieder und hat noch Plätze frei!

Freitag

25.11.

Gruppe1

9-10.15Uhr

Gruppe2

10.30-11.45Uhr

Krabbel/Spielgruppe

Für 1-3jährige in Begleitung

Gemeinsam spielen, singen, Geschichten erleben   uvm.

Leitung: Julia Waldmann, Erzieherin

Kosten 70€, 15Termine

Termine:   13.3.+20.3.+27.3.+3.4.+24.4.+8.5.+15.5.+29.5.

19.6.+26.6.+3.7.+10.7.+17.7.+24.7.

Anmeldung: erforderlich

 

 

 

Frühjahr/ Sommer 2020 - Veranstaltungskalender

Veranstaltungskalender.pdf (704,7 KiB)

__________________________________________________________________________________________

Aktuelle Veranstaltungen

 

Bitte ggf. die Folgetermine beachten!

 

Montag

2.März

19.30Uhr

Elterntreff Hochbegabung

Viele Fragen – aber keine Antwort?

Austausch, Kontakte und Erfahrungen

 

Termine: 20.4.+4.5.+15.6.+6.7.

Kontakt & Infos: elterntreff-hochbegabung-schorndorf@web.de und

www.dghk-bw.de

Dienstag

3.März

14 – 16 Uhr

 

Stromsparcheck   und Energiesparberatung

für einkommensschwache Haushalte

Wie kann ich Kosten für Strom, Wasser und Heizung   effektiv senken?

 

Leitung: Stromspar-Checker der Caritas

Kosten: keine

Termine: 17.3.+31.3.+28.4.+12.4.+

12.5.+26.5.+23.6.+ 7.7.+ 21.7.

Anmeldung: nein

Kontakt: 07151-172415

Dienstag

3.März

18.30-21.30Uhr

Selbsthilfegruppe

Mehr wissen! – Der AK »Die Seele hat Vorfahrt!«

Themen   Psychische Gesundheit –

Depression   / Angsterkrankung u. a.

 

Termine:   17.3.+7.4. +21.4.+ 5.5.+19.5.+ 2.6.+16.6.+ 7.7.+21.7.

Infos   & Kontakt: www.depri-jaweg.de

Dienstag

3.März

18 – 21 Uhr

 

 

 

 

 

Kurs in   „häuslicher Alten-und Krankenpflege“

Der Kurs richtet sich an Menschen, die   Angehörige pflegen oder die wissen, dass dies auf sie zukommen wird.

Incl. Zertifikat nach § 45 SGB XI

 

Referenten: OA M. Hahn, Dr. M. Schienle, Dr.   G Kaiser, E. Mück, M. Krahl, R. Führlinger, F.D.Widmaier, M.   Lindenberg-Kaiser

Kosten: keine

Termine: 10.3.+17.3.+24.3.+31. 3. +7. 4.

Anmeldung: erforderlich

Demenzwoche   des Demenznetzwerk Schorndorf

29.Februar –   8.März

Bitte beachten Sie hierzu den separaten Flyer!

Weitere Infos auf der Homepage

www.schorndorf.de/demenznetzwerk

 

Im Familienzentrum findet u.a. statt:

  •   Ausstellung „DeMensch“ Cartoons von Peter Gaymann
  •   Bewegungsangebot 5Esslinger

Montag und Mittwoch je 9.30-10.30Uhr

  •   Offenes Singen

Freitag 14.30 – 16Uhr

Freitag

6.März

14.30-16Uhr

 

Offenes   Singen

Für Musikliebhaber, Jungebliebene und von Demenz   betroffene Menschen mit Angehörigen

Leitung: Tabea Wrobel

Kosten: je Treffen 4€ incl. Kaffee

Weitere Termine: 3.4.+8.5.+19.6.+14.7.

Anmeldung: erforderlich

Montag

9.März

9.30-11Uhr

„Kreativer Denksportclub“

Ganzheitliches Gedächtnistraining

Spricht alles Sinne an und steigert spielerisch, ohne Stress, die   Leistung des Gehirns!

Körper, Geist und Seele werden gleichermaßen trainiert

Kursleiterin: Monica Lindenberg-Kaiser, Gedächtnistrainerin

Kosten: 15€, 5 Termine

Weitere Termine: 16.3+6.4.+20.4.+ 27.4.

Anmeldung: erforderlich

Mittwoch 11.März

19.30-21Uhr

„Jetzt reicht´s aber“

Infoabend   aus der Elternbildungsreihe

„Hand in   Hand“

Thema: Grenzen setzen

Grenzen   sind wichtig für die kindliche Entwicklung. Sie zu setzen, ist nicht immer   leicht. Im Kurs geht es darum, was Grenzen bewirken und wie, wann und warum   man sie setzt, welche Fallen gibt es beim Grenzen setzen und was ist der   Unterschied zwischen Strafen und gelungenen Konsequenzen!?

 Leitung:   Inke Kofahl, Dipl.Soz.Päd.

                                                                      Kosten: keine

Anmeldung:   bis 9.3.

Donnerstag

12.März

19 - 22 Uhr

Schorndorfer Nähtreff

 Wir nähen alles von   Kinderbekleidung, Deko, Patchwork, Taschen, Erwachsenenkleidung, ect. Jeder   bringt seine Nähsachen und seine Nähmaschine selbst mit.

 Termine: 23.4.+28.5.+25.6.+16.7.

Anmeldung: nein

Donnerstag 12.März

10-11Uhr

 

Digital   Kompass Standort Schorndorf

Thema:   Suchmaschinen – erst recherchieren, dann profitieren

Leitung: ehrenamtliche   Senioren-Mentoren

Kosten:   keine

Termine: 14.5.+9.7.,

außerdem wöchentliche   Treffen ohne Thema Di 14.30-16Uhr und Do 9.30-11Uhr

Anmeldung:   nein

Freitag

13.März

19.30 Uhr

 

NEU:

Selbsthilfegruppe Prädiabetes/Diabetes   Typ 2

Vortrag „Genuss ohne Reue in der Osterzeit“

 

Termine: 3.4.+8.5.

Anmeldung: nein

Kontakt: Birgit Salewski ( 980532

Freitag

13.März

19 Uhr 

 

Selbsthilfegruppe „ Polaris“

Ein   regelmäßgiges Treffen mit Menschen, die „Bipolare Störung“ aus eigenem   Erleben kennen und bewältigen. Die Treffen bieten Gelegenheit „Darüber“ zu   reden um Stabilität und Lebensqualität in Ihrem Leben zu fördern.

 

Anmeldung:   Keine

Weitere   Termine: 17.4.+8.5.+12.6.+10.7

Informationen:   Selbsthilfekontaktstelle Rems-Murr-Kreis ( 07151 501 1683

 

Freitag

13.März

9-10.30Uhr

Elternfrühstück

Für Eltern mit besonderen   Kindern

Austausch mit gemütlichem

Frühstück für Eltern von   Kindern mit Behinderung oder Entwickungsverzögerung

 

Leitung: Beate Eißele,   Assistenzdienst Diakonie Stetten e.V.

Kosten: keine

Anmeldung: unter 07151 9531 4380 oder   assistenzdiesnt@diakonie-stetten.de

Samstag

14.März

9.30 – 11Uhr

 

„Alleinerziehend und stark“

Thema: Ermutigung,   Anerkennung und Lob machen stark

Ermutigung   und Anerkennung hilft, ein gutes Selbstwertgefühl zu entwickeln, aber auch,   persönliche Grenzen und Begrenzungen auszuhalten und mit Frustration   umzugehen.

Auch bei   diesem Treffen stehen Austausch und Fragestellungen der Teilnehmenden im Vordergrund.

 

Leitung:   M. Steinat-Reitzner; Dipl.Soz.Päd

Weitere   Termine: 25.4.+16.5.+18.7.

Kosten:   keine

Kinderbetreuung:   ja

 

Hinweis: In dieser Liste sind nur ausgewählte Termine aufgeführt. Eine vollständige Übersicht über die nächsten Veranstaltungen im Familienzentrum Schorndorf finden Sie in unserer Gesamtübersicht auf der Seite Veranstaltungen.