Ab sofort Windelfrühstück mit Hebammensprechstunde in Präsenz

Das Windelfrühstück mit Hebamme Margit Diemer findet ab 14.September wieder jeden Dienstag ab 9.30Uhr  bei uns im Begegnungscafé statt!

Wir freuen uns auf Euch!

 

Veranstaltungen bis Sommer 2021

 

Stromsparcheck und Energiesparberatung

für einkommensschwache Haushalte.

Wie kann ich Kosten für Strom, Wasser und Heizung effektiv senken?

 

Beratung und Kontatk unter  07151 172415

Infos unter www.stromspar-check.de

Leitung: Stromspar-Checker der Caritas

Kosten: keine

Elterntreff Hochbegabung

Viele Fragen – aber keine Antwort?

Austausch, Kontakte und Erfahrungen.

 

Zurzeit nur als Online-Angebot, aktuelle Infos und Termine unter: www.dghk-bw.de

Babymassage

Online-Angebot für Säuglinge ab 6 Wochen

Bindung und Verbindung stärken, Hilfe beim Schlafrhythmus, Stärkung des Immunsystems, Entwicklungsbegleitung.

 

Leitung: Angela Heyl

Kosten: 5Termine für 79€, 5€ Rabatt bei Anmeldung über Familienzentrum

Anmeldung: a.heyl@hotmail.de,

(0152 04488319 oder über das Familienzentrum

Montag

01.März

09.30-10.30 Uhr

„5 Esslinger in Schorndorf“

Ein Angebot für Senioren, die Spaß an der Bewegung haben. Die Übungen beinhalten die Komponenten Balance, Beweglichkeit und Kraft.

 

Leitung: Monika Halle

Termine: jeden Montag, außer in den Ferien

Kosten: 10er Karte 15€ inkl. 1 Kaffee-Gutschein

Keine Anmeldung erforderlich

Dienstag

02.März

17.30-21.30

Selbsthilfegruppe

Mehr wissen! – Der AK »Die Seele hat Vorfahrt!«

Themen Psychische Gesundheit –

Depression / Angsterkrankung u. a.

 

Termine: 16.03. + 06.04. + 20.04. + 04.05. + 18.05. + 01.06. + 15.06. + 06.07. + 20.07. + 03.08. + 17.08.

Infos & Kontakt: www.depri-jaweg.de

Mittwoch

03.März

09.30-10.30 Uhr

„5 Esslinger in Schorndorf“

Ein Angebot für Senioren, die Spaß an der Bewegung haben. Die Übungen beinhalten die Komponenten Balance, Beweglichkeit und Kraft.

 

Leitung: Silke Hoffmann

Termine: jeden Mittwoch, außer in den Ferien

Kosten: 10er Karte 15€ inkl. 1 Kaffee-Gutschein

Keine Anmeldung erforderlich

Mittwoch

03.März

14-15.30 Uhr

Selbsthilfegruppe

Sehbehinderte und Blinde

Mit einer Sehbehinderung trotzdem mobil sein und trotz Erblindung im eigenen Haushalt zurechtfinden.

 

Leitung: Herr Bös

Termine: 07.04. + 05.05. + 02.06. + 07.07.

Freitag

05.März

18.30-20.30 Uhr

Selbsthilfegruppe

Prädiabetes/Diabetes Typ 2

 

Termine: 07.05. + 02.07.

Infos & Kontakt: Birgit Salewski( 980532

Freitag

13.März

9-10.30 Uhr

Elternfrühstück

Austausch mit gemütlichem

Frühstück für Eltern von Kindern mit Behinderung oder Entwicklungsverzögerung.

 

Leitung: Beate Eißele, Assistenzdienst Diakonie Stetten e.V.

Kosten: keine

Anmeldung:  (07151 9531 4380 oder assistenzdiesnt@diakonie-stetten.de

Sonntag

14.März

14.30-17.30 Uhr

Gesprächskreis

„Myotone Dystrophie“ (DM1/DM2)

Lädt alle Betroffenen und deren Angehörige regelmäßig zu Treffen ein, um sich über den Umgang mit einer neuromuskulären Erkrankung auszutauschen, Tipps und Erfahrungswerte miteinander zu teilen und sich Unterstützung für den Alltag zu holen.

 

Termine: 06.06.

Kontakt & Info: www.dgm.org, Elke Peters

Montag

15.März

10 Uhr, 11 Uhr, 15 Uhr

„Lieselotte versteckt sich“

Bilderbuchkino für Kinder ab 4 Jahren

Lieselotte steckt auf dem großen Baum vorm Bauernhaus fest und auch die Tiere und die Bäuerin können nicht helfen. Wer kann sie jetzt noch retten?

Ein turbulentes Bauernhofabenteuer.

Autor: Alexander Steffensmeier

 

Kosten: keine

Anmeldung: stadtbuecherei@schorndorf.de oder (6026006

Dienstag

16.März

19.30-22 Uhr

AD(H)S Elterntraining

Das ADHS-Elterntraining richtet sich an Familien mit Kindern, bei denen ADS – mit oder ohne Hyperaktivität – diagnostiziert wurde und möchte den betroffenen Eltern fachliche Unterstützung für ihren oft schwierigen Alltag geben.

 

Referentin: Alexandra Stuckert

Termine: 23.03. + 30.03. + 13.04. + 27.04. + 11.05.

Kosten: keine

Anmeldung: pte-schorndorf@pte.de

Dienstag

16.März

19.30

Online-Veranstaltung von profamilia

Thema: Jetzt geht’s App: sexuelle Entwicklung und Identitäten in Zeiten des Internets

In diesem offenen Elternabend werden Chancen und Gefahren des digitalen Wandels, vor allem im Hinblick auf die sexuelle Entwicklung der Jugendlichen erörtert und praktische Erziehungs-Tipps für den Umgang mit den neuen Medien gegeben.

Referenten: Mirjam Seiz, Marc Rother

Kosten: 10€

Anmeldung: waiblingen@profamilia.de

Mittwoch

17.März

10 Uhr & 11 Uhr

„Der Froschkönig“

Eine Kamishibai-Erzählung für Kinder ab 4 Jahren

Die Königstochter will ihr Versprechen gegenüber dem Frosch nicht halten und wirft ihn gegen die Wand. Doch dann geschieht plötzlich etwas Wundersames…


Kosten: keine

Anmeldung: stadtbuecherei@schorndorf.de oder (6026006

Donnerstag

18.März

19-22 Uhr

Schorndorfer Nähtreff

Wir nähen alles von Kinderbekleidung, Deko, Patchwork, Taschen, Erwachsenenkleidung, etc. Jeder bringt seine Nähsachen und seine Nähmaschine selbst mit.

 

Termine: 15.04. + 20.05. + 17.06. + 15.07.

Freitag

19.März

9-10.30 Uhr

Elternfrühstück

Austausch mit gemütlichem Frühstück für Eltern von Kindern mit Behinderung oder Entwicklungsverzögerung.

 

Leitung: Beate Eißele, Assistenzdienst Diakonie Stetten e.V.

Kosten: keine

Anmeldung: (07151 9531 4380 oder assistenzdiesnt@diakonie-stetten.de

Freitag

19.März

15-17 Uhr

Trauergruppe für Kinder von 6-10 Jahre

Der Tod einer nahestehenden Person verändert und prägt das Leben. Eine gute Begleitung kann Betroffenen helfen, die schwere Zeit der Trauer zu bewältigen. Eine ganzheitliche, ressourcenorientierte Arbeit stabilisiert die Persönlichkeit der betroffenen Kinder.

 

Leitung: Jaqueline Durst und Gabriele Schmidt-Klering, Trauerbegleiterinnen

Termine: 16.04. + 07.05. + 11.06. + 16.07.

Kosten: keine

Anmeldung & Info: 992502 oder info@trauer-kelebek.de

Montag

22.März

19.30-20.30 Uhr

Zoom-Webinar der PTE

Thema: Wege zu mehr Gelassenheit – wenn Lernprobleme die ganze Familie belasten

Interaktive Übungen geben spielerische und kreative Anstöße, zeigen neue Denkweisen auf und ermöglichen es so, gelassener miteinander umzugehen.

Referentin: Julia Zeyfang

Kosten: keine

Anmeldung: anmeldung@pte.de

Dienstag

23.März

15-16 Uhr

VORSICHT ABZOCKE ! Tipps gegen Tricks

Immer wieder hört und liest man von Enkeltrickbetrügern und falschen Polizisten, die vorwiegend ältere Menschen um ihr Vermögen bringen.

Wie kann man erkennen, dass es sich um Betrugsmaschen handelt? Wie kann man sich schützen?

Referent: Beamter Polizeipräsidium Aalen

Kosten: keine

Freitag

26.März

19.30-21 Uhr

ADHS Elterntreff

Termine: 30.04. + 25.06.

Infos & Kontakt:

www.adhs-elterntreff-schorndorf.de

Samstag

27.März

9.30-11 Uhr

„Alleinerziehend und stark“

Thema: Rituale im Familienalltag

Wiederkehrende klare Abläufe im Tages- und Jahresverlauf erleichtern und sichern den Alltag und das Miteinander.

 

Leitung: M. Steinat-Reitzner; Dipl.Soz.Päd.

Termine: 24.04. + 26.06. + 10.07. + 14.08.

Kosten: keine

Kinderbetreuung: ja

Dienstag

30.März

17-18.30 Uhr

„Da steht ne Oma vor der Tür“ 

Online-Lesung eines Demenz-Tagebuchs

Die Schorndorfer Autorin, Claudia Leihenseder liest aus ihrem Buch, in das ihre Erfahrungen als Angehörige eingeflossen sind. Der Alltag einer zweifachen Mutter - im Spagat des täglichen Wahnsinns zwischen Schreibtisch und Bügeltisch, zwischen Kindergarten und Kontrollbesuch bei der eigenen Mutter.

 

Kosten: keine

Anmeldung: beate.haerer@schorndorf.de

Freitag

09.April

19-20.30 Uhr

LöwenMut tut gut!

Wie stärke ich das Selbstbewusstsein meines Kindes?

Sie erfahren Hintergründe zum Thema Selbstbewusstsein und welche Rolle Ihre eigenen Erfahrungen spielen. Zu dem Seminar gibt es einen korrespondierenden Workshop für Kinder, Kursnummer: P10603

 

Referentin: Elke Walter

Kosten: 12,50 EUR

Anmeldung: info@vhs-schorndorf.de oder (20070

Dienstag

13.April

19.30-20.30 Uhr

Zoom-Webinar der PTE

Thema: Homeschooling - wie es problemlos klappt

In diesem Webinar geht es darum, wie Eltern ihre Kinder im Homeschooling unterstützen und gleichzeitig langanhaltende Veränderungen herbeiführen können.

 

Referentin: Gisela Toepfer

Kosten: keine

Anmeldung: anmeldung@pte.de ,bis 11.04.

Mittwoch

14.April

10 Uhr & 11 Uhr

„Auf dem Bauernhof mit Emma und Paul“

Eine Kamishibai-Erzählung für Kinder ab 4 Jahren

Emma und Paul besuchen ihre Großeltern auf dem Bauernhof und erleben den Hofalltag mit. Melken, füttern, Traktor fahren und Omas leckeren Kuchen essen.


Kosten: keine

Anmeldung: stadtbuecherei@schorndorf.de oder (6026006

Montag

19.April

10 Uhr, 11 Uhr, 15 Uhr

„Heinrich will brüten!“

Bilderbuchkino für Kinder ab 4 Jahren

Der kleine Hahn Heinrich möchte nicht Krähen, sondern brüten. Also schnappt er sich ein kugeliges Ei-Ding von der Kuhwiese und legt los.

Macht Kindern Mut, eigenen Interessen zu folgen, Autor: Anette Thumser.

 

Kosten: keine

Anmeldung: stadtbuecherei@schorndorf.de oder (6026006

Mittwoch

21.April

19-22 Uhr

„Jetzt reicht’s“

Infoabend aus der Elternbildungsreihe

„Hand in Hand“

Thema: Grenzen setzen

Welche Fallen gibt es? Wie, wann und warum setze ich sie? Wie gelingen sie?

 

Leitung: Inke Kofahl, Dipl.Soz.Päd.

Kosten: keine

Anmeldung bis: 19.04.

Freitag

23.April

10 Uhr

„Ein Baum für Tomti“

Autorenlesung mit Nina Blazon für Kinder in Klasse 3 und 4

Tomti, ein echter Baumgeist, hat sich daheim bei Maja eingenistet und sorgt für Chaos. Er braucht schnell ein neues Baum-Zuhause. So beginnt eine turbulente Suche.


Kosten: keine

Anmeldung: stadtbuecherei@schorndorf.de oder (6026006

Samstag

24.April

09.30-11 Uhr

„Alleinerziehend und stark“

Thema: Kleine Genussmomente und Auszeiten im Alltag

Wo kann ich Momente oder Zeiträume finden, in denen ich mich erholen kann?

 

Leitung: M. Steinat-Reitzner, Dipl.Soz.Päd.

Termine: 26.06. + 10.07. + 14.08.

Kosten: keine

Kinderbetreuung: ja

Mittwoch

28.April

18-22 Uhr

Lebensfreu(n)de

Ob Kino, Theater oder Konzerte planen oder nur gute Gespräche führen – gemeinsam aktiv und kreativ sein

 

Termine: 26.05. + 30.06. + 28.07.

Kontakt & Info:

Lebensfreunde-schorndorf@web.de

Freitag

30.April

19-21 Uhr

zart und stark - Hochsensibilität bei Kindern

Wie Sie als Eltern mit sensiblen Kindern besser umgehen können und was es überhaupt mit der "Hochsensibilität" auf sich hat, erfahren Sie in diesem Seminar.

 

Referentin: Andrea Kurz

Kosten: 15,00 EUR

Ort: VHS, Kleiner Saal (Eingang Stadtbücherei)

Teilnehmerzahl: max. 15

Mittwoch

05.Mai

10 Uhr

„Der Wald und seine Tiere“

Autorenlesung mit Bärbel Oftring für Kinder in Klasse 2 und 3

Mit Quizelementen und Naturmaterialien kommen die Kinder Eichhörnchen, Reh, Dachs und anderen Waldtieren auf die Spur. Dabei erfahren sie viel über die Lebenswirklichkeit dieser Waldtiere.

 

Kosten: keine

Anmeldung: stadtbuecherei@schorndorf.de oder (6026006 

Mittwoch

05.Mai

19.30-22 Uhr

Elternkurs B

Für Mütter, Väter, Paare im Raum Schorndorf mit Kindern im Alter von 3-6 Jahren.

 

Referenten: Anett Burmeister, Steffi Schünemann

Termine: 19.05. + 16.06. + 26.06. + 07.07. + 21.07. Achtung: Am 26.06. findet der Kurs von 09.30-13 Uhr statt.

Kosten: pro Paar 75€, Einzelperson 50€, Vergünstigung mit Schorndorfer Familienpass

Anmeldung:

 elternkurs@kinderschutzbund-schorndorf.de

Anmeldeschluss: 26.04.

Montag

10.Mai

10 Uhr, 11 Uhr, 15 Uhr

„Klingeling: Fahrradfahren ist entenleicht“

Bilderbuchkino für Kinder ab 4 Jahren

Schwan Henry will mit Ente Emil eine Fahrradtour machen, doch der kann nicht Rad fahren. Also soll  Emil es lernen. Nach etlichen Stürzen und viel Zureden von Henry fährt Emil schließlich ganz alleine.

Ein lustiges Bilderbuch über Freundschaft, Mut und Durchhaltevermögen.

Autor: Günther Jakobs.

 

Kosten: keine

Anmeldung: stadtbuecherei@schorndorf.de oder (6026006 

Mittwoch

12.Mai

19-22 Uhr

„Was soll das jetzt schon wieder heißen?“

Infoabend aus der Elternbildungsreihe

„Hand in Hand“

Thema: Kommunikation

Was ist Kommunikation? Wie funktioniert sie,  welche Wege aus der „Brüllfalle“ gibt es?

 

Leitung: Inke Kofahl, Dipl.Soz.Päd.

Kosten: keine

Anmeldung: bis 10.05.

Montag

07.Juni

09.30-11 Uhr

„Kreativer Denksportclub“

Spricht alle Sinne an und steigert spielerisch, ohne Stress, die Leistung des Gehirns!

Körper, Geist und Seele werden gleichermaßen trainiert.

 

Kursleiterin: Monica Lindenberg-Kaiser

Termine:  14.06. + 21.06. + 28.06. + 05.07.

Kosten: 15€, 5 Termine

Montag

14.Juni

10 Uhr, 11Uhr, 15 Uhr

„Hase Hibiskus und der Möhrenklau“

Bilderbuchkino für Kinder ab 4 Jahren

Ein Möhrendieb hat Hase Hibiskus alle Möhren geklaut. Also macht er sich auf die Suche nach dem Schurken. Er steht vor einem Rätsel: Wer ist der Dieb?

Eine spannende Geschichte zum Mitraten Autor: Günther Jakobs und Andreas König.


Kosten: keine

Anmeldung: stadtbuecherei@schorndorf.de oder (6026006

Samstag

26.Juni

09.30-11 Uhr

„Alleinerziehend und stark“

Thema: Die Brüllfalle

Man sagt es einmal, zweimal, dreimal und wird dabei immer lauter. Wie können wir vermeiden in diese „Brüllfalle“ zu tappen?

Ein Film von Eltern gemacht für Eltern.

 

Leitung: M. Steinat-Reitzner; Dipl.Soz.Päd

Termine: 10.07. + 14.08.

Kosten: keine

Kinderbetreuung: ja

Samstag

10.Juli

09.30-11 Uhr

„Alleinerziehend und stark“

Thema: Lob und Ermutigung – was Kinder stark macht, was sie schwächt

Lob und Ermutigung sind wichtig für das Selbstwertgefühl eines Kindes. Doch wie gelingt das am besten?

 

Leitung: M. Steinat-Reitzner, Dipl.Soz.Päd

Termine: 14.08.

Kosten: keine

Kinderbetreuung: ja

Montag

12.Juli

16 Uhr

HEISS AUF LESEN
Auftaktveranstaltung zur Leseclubaktion für Kinder von Klasse 1 bis 4

An diesem Nachmittag fällt der Startschuss und ihr erfahrt, wie ihr am Leseclub teilnehmen könnt. Außerdem haben wir die Autorin Irene Zimmermann eingeladen. Sie liest für euch aus ihrem Kinderbuch „Ferris - Ein Kater sieht rot“.


Kosten: keine

Anmeldung: stadtbuecherei@schorndorf.de oder (6026006

Mittwoch

14.Juli

19-22 Uhr

„Zickenalarm, Machogehabe und jede Menge Missverständnisse“

Infoabend aus der Elternbildungsreihe „Hand in Hand“

Thema: Pubertät

Was steckt hinter dem pubertierenden Verhalten und wie kann Kommunikation mit den Jugendlichen gelingen?

 

Leitung: Inke Kofahl, Dipl.Soz.Päd.

Kosten: keine

Anmeldung: bis 12.07.

Montag

19.Juli

10 Uhr & 11 Uhr

„Lieselotte will nicht baden“

Bilderbuchkino für Kinder ab 4 Jahren

Lieselotte und ihre Freunde sind beim Spielen ordentlich schmutzig geworden. Also ab in die Wanne! Doch Lieselotte weigert sich.

Autor: Alexander Steffensmeier.

 

Kosten: keine

Anmeldung: stadtbuecherei@schorndorf.de oder (6026006

Samstag

18.August

09.30-11 Uhr

Alleinerziehend und stark“

„Wohlfühltreffen im Garten“ in der Villa 103

 

Leitung: M. Steinat-Reitzner; Dipl.Soz.Päd

Kosten: keine

Kinderbetreuung: ja

Montag

20.September

16 Uhr

HEISS AUF LESEN
Abschlussveranstaltung zur Leseclubaktion

Das Ende unseres Sommerferienclubs steht bevor. Auf uns wartet die Auslosung der Gewinner plus Preisverleihung und ein Zauberprogramm mit dem Magier Urs Jandl. Jedes Kind, das erfolgreich an der Aktion teilgenommen hat,  darf sich auf eine kleine Überraschung und eine Urkunde freuen.

Kosten: keine

Anmeldung: stadtbuecherei@schorndorf.de oder (6026006