Ab sofort Windelfrühstück mit Hebammensprechstunde in Präsenz

Das Windelfrühstück mit Hebamme Margit Diemer findet ab 14.September wieder jeden Dienstag ab 9.30Uhr  bei uns im Begegnungscafé statt!

Wir freuen uns auf Euch!

 

Veranstaltungen Herbst/Winter 2021/22

Stromsparcheck und Energiesparberatung

für einkommensschwache Haushalte.

Wie kann ich Kosten für Strom, Wasser und Heizung effektiv senken?

Beratung (07151 172415

Infos unter www.stromspar-check.de

Leitung: Stromspar-Checker der Caritas

Kosten: keine

Elterntreff Hochbegabung

Viele Fragen – aber keine Antwort?

Austausch, Kontakte und Erfahrungen.

Aktuelle Infos und Termine unter: www.dghk-bw.de

Babymassage

Online-Angebot für Säuglinge ab 6 Wochen

Bindung und Verbindung stärken, Hilfe beim Schlafrhythmus, Stärkung des Immunsystems, Entwicklungsbegleitung.

Leitung: Angela Heyl

Kosten: 5Termine für 79€, 5€ Rabatt bei Anmeldung über Familienzentrum

Anmeldung: a.heyl@hotmail.de,

(0152 04488319 oder über das Familienzentrum

Freitag

Start bitte anfragen

 

Gruppe 1

9-10.15Uhr

Gruppe 2

10.30-11.45Uhr

Krabbel-/Spielgruppe

Für 1-3 Jährige in Begleitung. Wir spielen und singen miteinander, aber auch tanzen, toben und entspannen haben ihren Platz. Wir trainieren die Konzentration und Geschicklichkeit, die Wahrnehmung und die Sprache.

Leitung: N.N.

Anmeldung: familienzentrum@schorndorf.de

Freitag, 10.September

15-16.30Uhr

Stadtspaziergang „Früher in Schorndorf“

Wir erinnern uns gemeinsam, wie der Marktplatz früher aussah, welche Geschäfte und Gasthäuser es in der Innenstadt gab uvm.

Geschichten aus der eigenen Kindheit und Jugend sind willkommen.

Stadtführer: Walter Leppert

Kosten: keine

Treffpunkt: Unterer Marktplatz, Daimler-Denkmal

Anmeldung: 07181 602 3303 oder demenznetzwerk@schorndorf.de

Ein Angebot aus dem Demenznetzwerk

Montag

13. September

09.30-10.30 Uhr

„5 Esslinger in Schorndorf“

Ein Angebot für Senioren, die Spaß an der Bewegung haben. Die Übungen beinhalten die Komponenten Balance, Beweglichkeit und Kraft.

Leitung: Monika Halle

Termine: jeden Montag, nicht in den Ferien

Kosten: 10er Karte 15€ inkl. 1 Kaffee-Gutschein

Montag

13. September

9.30-11 Uhr

Kreativer Denksportclub

Ganzheitliches Gedächtnistraining spricht alle Sinne an und steigert spielerisch, ohne Stress, die Leistung des Gehirns und macht richtig Spaß! Mit regelmäßigen und abwechslungsreichen Übungen werden Körper, Geist und Seele gleichermaßen angesprochen und trainiert.

Leitung: Monica Lindenberg-Kaiser

Kosten: 15€, 5 Termine

Termine: 27.09. + 11.10. + 25.10. + 08.11.

Anmeldung: ( 887700 oder familienzentrum@schorndorf.de

Dienstag

14. September

9-11 Uhr

Ausfüllhilfe

Sie müssen einen Antrag ausfüllen und sind unsicher? Haben Sorge, etwas falsch zu machen? Wir helfen Ihnen beim Ausfüllen im Bereich: Elterngeld, Wohngeld, SGB II, Schwerbehinderung, Kindergeld, Grundsicherung und vieles mehr…

Kosten: keine

Termine: Jeden Dienstag, nicht in den Ferien

Anmeldung: ( 887700

Dienstag

14. September

9.30-11 Uhr

Baby-Treff mit Hebamme

Beratung zu allen Themen rund um Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett, Stillzeit usw. bis zum Ende des ersten Lebensjahres. Es besteht die Möglichkeit, sich mit Gleichgesinnten auszutauschen und im Begegnungscafé zu frühstücken.

Leitung: Margit Diemer, Hebamme

Termine: Jeden Dienstag, nicht in den Ferien

Anmeldung nicht erforderlich

Dienstag

14. September

14-16 Uhr

Digital Kompass Sprechstunde

Aktuelles und Bewährtes rund um Smartphone, Laptop, Tablet, PC und das Internet. Wir zeigen und erklären Ihnen, verständlich und in Ruhe. Wir wollen helfen, „up to date“ zu sein und das alles bei einer guten Tasse Kaffee. Gerät muss selber mitgebracht werden.

Leitung: Internetlotsen des Seniorenforums + Familienzentrums

Termine: Jeden Dienstag, nicht in den Ferien

Mittwoch

15. September

09.30-10.30 Uhr

„5 Esslinger in Schorndorf“

Ein Angebot für Senioren, die Spaß an der Bewegung haben. Die Übungen beinhalten die Komponenten Balance, Beweglichkeit und Kraft.

Leitung: Silke Hoffmann

Termine: jeden Mittwoch, nicht in den Ferien

Kosten: 10er Karte 15€ inkl. 1 Kaffee-Gutschein

Mittwoch

15. September

18-19 Uhr

Ausfüllhilfe

Sie müssen einen Antrag ausfüllen und sind unsicher? Haben Sorge, etwas falsch zu machen? Wir helfen Ihnen beim Ausfüllen im Bereich: Elterngeld, Wohngeld, SGB II, Schwerbehinderung, Kindergeld, Grundsicherung und vieles mehr…

Kosten: keine

Termine: Jeden Mittwoch, nicht in den Ferien

Anmeldung: ( 887700

Mittwoch

15. September

Ab 8.30 Uhr

AmiKi – Alltag mit Kind

Möchten Sie sich gern mit anderen Eltern gleichaltriger Kinder treffen und austauschen? Wir bieten Ihnen einen Ort, einmal im Monat ein kostenloses Frühstück und Kinderbetreuung dazu. Zusätzlich beantwortet eine erfahrene Fachkraft Ihre Fragen. Für Eltern mit Kindern bis zu 3 Jahren.

Leitung: Katrin Olivarez

Termine: Jeden Mittwoch

Anmeldung: katrinolivarez@outlook.de

Mittwoch,

15.September

17-19Uhr

Wollvergnügen, Häkeln und Stricken für Anfänger und Profis

Alles Wissenswerte über das Material Inspirationen, sowie persönliche Beratung und Empfehlung fürs eigene Projekt

Leitung: Julia Reuter

Kosten: keine

Donnerstag

16. September

9.30-11.30 Uhr

Digital Kompass Sprechstunde

Aktuelles und Bewährtes rund um Smartphone, Laptop, Tablet, PC und das Internet. Wir zeigen und erklären Ihnen, verständlich und in Ruhe. Wir wollen helfen, „up to date“ zu sein und das alles bei einer guten Tasse Kaffee. Gerät muss selber mitgebracht werden.

Leitung: Internetlotsen des Seniorenforums + Familienzentrums

Jeden Donnerstag, nicht in den Ferien

Donnerstag

16. September

19 - 22 Uhr

Schorndorfer Nähtreff

Wir nähen alles von Kinderbekleidung, Deko, Patchwork, Taschen, Erwachsenenkleidung, etc. Jeder bringt seine Nähsachen und seine Nähmaschine selbst mit.

 

Termine:15.10. + 12.11. + 10.12. + 21.01.21 + 18.02.21 + 18.03.21

Freitag

17. September

9-10.30 Uhr

Elternfrühstück

Sie haben ein Kind mit Behinderung oder Entwicklungsverzögerung und hätten Lust, sich mit anderen Eltern auszutauschen?

Dann möchten wir sie ganz herzlich zu einem gemütlichen Frühstück einladen.

Leitung: Beate Eißele, Assistenzdienst Diakonie Stetten e.V.

Kosten: keine

Anmeldung: (07151 9531 4380 oder assistenzdiesnt@diakonie-stetten.de

Freitag

17. September

15-17 Uhr

Trauergruppe für Kinder von 6-10 Jahre

Der Tod einer nahestehenden Person verändert und prägt das Leben. Eine gute Begleitung kann Betroffenen helfen, die schwere Zeit der Trauer zu bewältigen. Eine ganzheitliche, ressourcenorientierte Arbeit stabilisiert die Persönlichkeit der betroffenen Kinder.

Leitung: Jaqueline Durst und Gabriele Schmidt-Klering, Trauerbegleiterinnen

Termine: 15.10. + 12.11. + 10.12.

Kosten: keine

Anmeldung & Info: (992502 oder info@trauer-kelebek.de

Freitag

17. September

15-16.30 Uhr

Begegnungscafé – Offener Treff für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen

Im Vordergrund steht das gemeinsame

Erleben von Menschen mit Demenz und ihren

Angehörigen, das „eine gute Zeit“

gemeinsam“ zu verbringen und sich mit

anderen Menschen in derselben Lebenslage

auszutauschen. Neben der Geselligkeit wird

die Möglichkeit einer Beratung durch

Fachpersonal angeboten. Das Angebot empfiehlt sich auch für Menschen mit beginnender Demenz.

Termine: 15.10 + 19.11. + 17.12 + 21.1.+18.2.

Anmeldung und Fragen: Demenzcafé@schorndorf.de

Freitag

17. September

15.30-17.30 Uhr

Leseclub

Unser Leseclub ist eine außerschulische Lernumgebung, in dem sich Kinder regelmäßig treffen, um gemeinsam zu lesen, zu spielen und mit verschiedenen Medien kreativ zu sein. Eingeladen sind alle Kinder im Alter zwischen 6 und 12 Jahren.

Termine: Jeden Freitag, nicht in den Ferien

Anmeldung: ( 887700 oder familienzentrum@schorndorf.de

Samstag, 18.September

Auf dem Schorndorfer Wochenmarkt

Infostand

Im Rahmen des Weltalzheimertags informiert das Demenznetzwerk mit einem Stand auf dem Wochenmarkt über seine Arbeit.

 

Dienstag

21.September

18Uhr

Im Kino Kleine Fluchten

Filmabend „Stille Alice“

anlässlich des Welt-Alzheimertag

mit anschließender Diskussion

Leitung: Thomas Herrmann, Demenzfachberatung Landratsamt Waiblingen

Veranstalter: Gute Nachbarschaft im Mühlenviertel e.V.

Mittwoch

22.September

17-19Uhr

 

Wollvergnügen, Häkeln und Stricken für Anfänger bis Profis

Ob Du Häkeln oder Stricken von Grund auf lernen möchtest oder ob Du ein wöchentliches Treffen mit Gleichgesinnten suchst; hier gibt es Beides. Unterstützung bei Planung, Umsetzung und Fertigstellung von deinem Wunschprojekt.

Leitung: Julia Reuter

Kosten: keine (Material bitte mitbringen)

Termine: wöchentlich

Donnerstag

23. September

19-22 Uhr

Schorndorfer Nähtreff

Wir nähen alles von Kinderbekleidung, Deko, Patchwork, Taschen, Erwachsenenkleidung, etc. Jeder bringt seine Nähsachen und seine Nähmaschine selbst mit.

Termine: 21.10 + 18.11. + 16.12.

Samstag

25. September

9.30-11 Uhr

„Alleinerziehend und stark“

Thema: Meine Erziehungsziele - Werte

Was möchte ich beim Kind mit meiner Erziehung bewirken? Wie ist meine Idee von seinem Leben? Wie soll es sich ins Leben stellen – heute und in Zukunft?

Leitung: M. Steinat-Reitzner; Dipl.Soz.Päd.

Termine: 23.10. + 27.11.

Kosten: keine

Kinderbetreuung: ja

Mittwoch

29. September

19.30-22 Uhr

AD(H)S Elterntraining

Das ADHS-Elterntraining richtet sich an Familien mit Kindern, bei denen ADS – mit oder ohne Hyperaktivität – diagnostiziert wurde und möchte den betroffenen Eltern fachliche Unterstützung für ihren oft schwierigen Alltag geben.

Referentin: Alexandra Stuckert

Termine: 06.10. + 13.10. + 27.10. + 10.11. + 17.11.

Kosten: keine

Anmeldung: pte-schorndorf@pte.de

Freitag

01. Oktober

18.30-20.30 Uhr

Selbsthilfegruppe

Prädiabetes/Diabetes Typ 2

Termine: 05.11. + 03.12.

Infos & Kontakt: Birgit Salewski( 980532

Mittwoch

4.Oktober

19.30-22 Uhr

Elternkurs

Erziehung kann anstrengend sein und Spaß machen

Die Elternkurse des Kinderschutzbundes helfen den Alltag mit Kindern gelassen zu meistern!

Für Mütter, Väter, Paare im Raum Schorndorf mit Kindern im Alter von 8-14 Jahren.

Referenten: Eva-Maria Schäfer (Pädagogin), Jürgen Hieber (Logotherapeut, Rektor i.R.)

Termine: 11.10.+18.10.+ 25.10.+ 8.11. +

Sa 23.10. 9.30-13Uhr

Kosten: pro Paar 75€, Einzelperson 50€, Vergünstigung mit Schorndorfer Familienpass

Anmeldung:

elternkurs@kinderschutzbund-schorndorf.de

Anmeldeschluss: 29.09.

Mittwoch

13. Oktober

15-16 Uhr

Vortrag

„Digitalisierung in der Hörbranche“

 

Chancen und Möglichkeiten für Ihre Hörgesundheit

Dozent: Friedemann Heller

Findet in der VHS statt

Kosten: keine

Mittwoch

13.Oktober

17-19Uhr

Praxiswerkstatt

Online-Videosprechstunde

 

Der Gang zur Ärztin oder zum Arzt ist nicht immer notwendig. Ärztliche Termine können auch online wahrgenommen werden. welche technischen Voraussetzungen sind nötig? Wie läuft ein digitaler Besuch bei einer Ärztin oder einem Arzt ab? Was sind die Chancen und Herausforderungen?

Mit praktischen Übungen

Voraussetzung: Grundkenntnisse der Bedienung und Handhabung des eigenen Smartphones, Tablets oder Laptops. Bitte mitbringen

Referentin: Jutta Bundschuh

Kosten: keine

Anmeldung: ( 887700 oder familienzentrum@schorndorf.de

Mittwoch

13. Oktober

19-21 Uhr

„Alle Jahre wieder…“

Infoabend aus der Elternbildungsreihe „Hand in Hand“

Thema: Rituale

Was sind Rituale eigentlich, welche Arten gibt es, wie entstehen und was bewirken sie?

Leitung: N.N.

Kosten: keine

Anmeldung: ( 887700 oder familienzentrum@schorndorf.de bis 06.10.

Donnerstag

14. Oktober

18-19.30 Uhr

Interaktiver Online-Workshop

„Gesundheits-Apps“

 

„GESUNDaltern – SmartFit im Alter: Gesundheits-Apps verständlich erklärt“

Dozent: Marc Cales

Online über zoom, Infos auf der Homepage

Kosten: keine

Donnerstag

21. Oktober

14.30-16.30 Uhr

Workshop in Präsenz

„Sturzprophylaxe“

Praktische Übungen und Vorbeugung

 

Dozent: Attila Kun

Kosten: keine

In der VHS

Donnerstag

21. Oktober

16-17 Uhr

Online-Vortrag

„Digitalisierung im Gesundheitswesen“

 

Mit schnellen Schritten geht es in Richtung einer umfassenden Digitalisierung im Gesundheitswesen.

Der Vortrag gibt einen Überblick über die aktuellen Digitalisierungsaspekte im Gesundheitswesen, die von der Videosprechstunde über Selbstvermessungsprodukte und Gesundheits-Apps, bis hin zur Patientenakte gehen. Es werden Vor- und Nachteile, Chancen und Risiken der Entwicklungen aus Verbrauchersicht ebenso beleuchtet wie mögliche Datenschutzprobleme

Dozent: Dr. Peter Grieble, Verbraucherzentrale

Kosten: keine

Anmeldung: ( 887700 oder familienzentrum@schorndorf.de

Donnerstag

21. Oktober

18-19.30 Uhr

Online-Workshop „Gesundheits-Apps 2.0“

 

Interaktiver Workshop über Zoom, Thema:die besten Gesundheits-Apps für Wohlfühltraining, Herz-Kreislauf-Training, Rehabilitations- und Gesundheitstraining, Ernährung kompakt

Dozent: Marc Cales

Kosten: keine

Samstag

23. Oktober

09.30-11 Uhr

„Alleinerziehend und stark“

Thema: Regeln, Grenzen, Konsequenzen

Regeln und Grenzen im Alltag mit Kindern festzulegen und aufzuzeigen und sie auch durchzusetzen sind ebenso eine große Herausforderung, wie das Ziehen von Konsequenzen. Kinder sind wahre Meister darin, das Durchhaltevermögen der Eltern zu testen. Und doch sind solche Klarheiten Entlastung für alle Beteiligten.

Leitung: M. Steinat-Reitzner, Dipl.Soz.Päd.

Termine: 27.11.

Kosten: keine

Kinderbetreuung: ja

Samstag 23.Oktober

17Uhr

Informationen und Leitfaden zum Umgang mit herausforderndem Verhalten 

Besonders für Angehörige kann der Umgang mit Menschen mit Demenz sehr herausfordernd und anstrengend sein. Warum ist das so? Wie kann man schwierige Situationen meistern oder es schaffen, dass sie gar nicht erst entstehen?

Referentin: Frau Mathieu-Weiszhar, Lehrerin für Pflegeberufe

Kosten: keine

Anmeldung: demenznetzwerk@schorndorf.de

Eine Veranstaltung des Demenznetzwerks

Montag

25.Oktober

18.30-20Uhr

Was kommt nach dem Stillen?

Einführung der Beikost

Ein Web-Seminar für Eltern mit Säuglingen im Alter von 4bis8 Monaten

Muttermilch, Säuglingsnahrung und dann die beste Mahlzeit fürs Baby ?

Antworten und Anregungen

Leitung: Petra Scharberth-Zender, Beki-Ernährungsberaterin

Kosten: Keine

Anmeldung: familienzentrum@schorndorf.de

Dienstag

9.November

15-16Uhr

#durchschaut:

VORSICHT ABZOCKE ! Tipps gegen Tricks

Immer wieder hört und liest man von Enkeltrickbetrügern und falschen Polizisten, die vorwiegend ältere Menschen um ihr Vermögen bringen. "Das könnte mir nicht passieren" denken viele. Trotzdem haben die Täter mit diesen Tricks immer wieder Erfolg.

Wie erkenne ich, dass es sich um eine Betrugsmasche handelt? Und wie soll ich reagieren? Ein Bericht aus der Welt der Kriminellen und Tipps und Tricks wie man sich vor Betrug wirksam schützen kann

Referent:  Paul Mejzlik, Kriminalhauptkommissar

Kosten: keine

Anmeldung: ( 887700 oder familienzentrum@schorndorf.de

Dienstag

9.November

15-16 Uhr

VORSICHT ABZOCKE! Tipps gegen Tricks

Immer wieder hört und liest man von Enkeltrickbetrügern und falschen Polizisten, die vorwiegend ältere Menschen um ihr Vermögen bringen.

Wie kann man erkennen, dass es sich um Betrugsmaschen handelt? Wie kann man sich schützen?

Referent: Beamter Polizeipräsidium Aalen

Kosten: keine

Dienstag

9.November

18.30-20Uhr

„Umgang mit Menschen mit Demenz“

Ein Vortrag für Mitarbeiter des Einzelhandels und des Handwerks

Um mit Demenzkranken zu kommunizieren, ist es notwendig, sich in ihre Realität zu versetzen und Bereitschaft zu zeigen, zu diesen Menschen in Beziehung zu treten. Im Vortrag geht es um bestimmte Formen der Kommunikation und die Auswirkung

Referentin: Frau Mathieu-Weiszhar, Lehrerin für Pflegeberufe

Kosten: keine

Anmeldung: demenznetzwerk@schorndorf.de

Eine Veranstaltung des Demenznetzwerks

Mittwoch

10. November

19.30-21 Uhr

„Jetzt reicht’s“

Infoabend aus der Elternbildungsreihe

„Hand in Hand“

Thema: Grenzen setzen

Welche Fallen gibt es? Wie, wann und warum setze ich sie? Wie gelingen sie?

Leitung: N.N.

Kosten: keine

Anmeldung: ( 887700 oder familienzentrum@schorndorf.de bis 03.11.

Samstag

13. November

9-14 Uhr

Qualifizierungsschulung:

Digitale Gesundheitsbotschafter

 

Kennenlernen von Grundlagen und Schwerpunkten der Digitalisierung in Gesundheit, Medizin und Pflege um als Botschafter dies Bürgern verständlich und greifbar zu machen

 

Termine: 27.11.

Anmeldung & Info:

Familienzentrum@schorndorf.de

Montag, 23.November 15-18 Uhr

 

Koch und Backworkshop

Advents- und Weihnachtsbäckerei

Wir backen u.a. Sterne zum Aufhängen und natürlich auch zum Naschen. Zusätzlich basteln wir Überraschungstüten

Bitte Schürze, Marmeladenglas mit Schraubdeckel, Geschirrtücher und Behälter für die Reste mitbringen.

Leitung: Heide Hundt-Dekelver, freie Ernährungsreferentin beim Landwirtschaftsamt Rems-Murr, Fachbereich Ernährung und Hauswirtschaft

Kosten: 3 €

Samstag

27. November

09.30-11 Uhr

„Alleinerziehend und stark“

Thema: Advents- und Weihnachtszeit stressfrei gestalten

Plötzlich ist sie wieder da, die Vorweihnachtszeit; und noch so viel zu bedenken und manch Anderes zu tun, als im sonstigen Alltag. Und doch spricht man von fröhlicher und besinnlicher Advents- und Weihnachtszeit! Wie könnte dies gelingen?

Leitung: M. Steinat-Reitzner; Soz.Päd.

Kosten: keine

Kinderbetreuung: ja

Mittwoch

01. Dezember

19.30-21 Uhr

„Was soll das jetzt schon wieder heißen?“

Infoabend aus der Elternbildungsreihe

„Hand in Hand“

Thema: Kommunikation

Was ist Kommunikation? Wie funktioniert sie, welche Wege aus der „Brüllfalle“ gibt es?

Leitung: N.N.

Kosten: keine

Anmeldung: ( 887700 oder familienzentrum@schorndorf.de bis 24.11.

Montag

7.Februar

18.30-20Uhr

Essen wie die Großen

Kindgerechte Kost nach dem 1.lebensjahr

Ein Web-Seminar für Eltern mit Kleinkindern im Alter ab 9 bis 18 Monaten

Wie gelingt eine es am besten eine Breimahlzeit durch normale Mahlzeiten und das familienessen zu ersetzten?

Fragen und Anregungen

Leitung: Petra Scharberth-Zender, Beki-Ernährungsberaterin

Kosten: Keine

Anmeldung: familienzentrum@schorndorf.de

Einige Veranstaltungen sind Kooperationsveranstaltungen und/oder werden von Kooperationspartnern durchgeführt!

Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an den Veranstalter!