Logo Familienzentrum Schorndorf

Regelmäßige Angebote Montag - Sonntag

Montag

9.30-11.00 Uhr

 

nur mit Anmeldung 

 

 

Kosten 15€ für 5 Termine

 

  

Kreativer Denksportclub

Ganzheitliches Gedächtnistraining

Wer kennt diese Situation nicht: Man kann sich nicht richtig erinnern, findet das Wort oder den Namen nicht oder „steht einfach auf der Leitung“.

Ganzheitliches Gedächtnistraining spricht alle Sinne an und steigert spielerisch, ohne Stress die Leistung des Gehirns und macht richtig Spaß! Mit regelmäßigen und abwechslungsreichen Übungen werden Körper, Geist und Seele gleichermaßen angesprochen und trainiert. Eine regelmäßige Teilnahme ist von Vorteil um Wahrnehmung, Konzentration und Merkfähigkeit zu verbessern, assoziatives Denken zu fördern und die persönliche Phantasie und Kreativität anzusprechen. Wir freuen uns auf Sie! 

Kursleiterin: Monica Lindenberg-Kaiser, Ausbildungstrainerin des BvGt & Gedächtnistrainerin

Anmeldung unter Tel: 07181/8877-00

Montag

9.30-10.30 Uhr 

(außer in den Ferien)

Kosten:

10er Karte 15€ incl. 1 Kaffee-Gutschein

in Kooperation mit

Seniorenforum Logog

„5 Esslinger“ in Schorndorf

Hierbei handelt es sich um ein wissenschaftlich geprüftes Bewegungsprogramm im Freien, zur Erhaltung der Fitness. Die Übungen enthalten die Komponenten Balance, Beweg- lichkeit und Kraft und sind auch geeignet für Menschen die

bereits leichte Einschränkungen haben oder diejenigen, die Krankheiten und Stürzen vorbeugen wollen oder Spaß an der Bewegung haben. Einfach vorbei kommen und mitmachen

Kursleiterin: Monika Halle 

Montag

9.30-11.00Uhr

14-tägig

STARK und ALLEINERZIEHEND

 

 

 

 Stark und Alleinerziehend

Selbsthilfegruppe mit Erfahrungsaustausch

Erziehst Du Dein Kind alllein?

Fehlt Dir manchmal die Kraft dafür?

Der Vater oder die Mutter des Kindes lebt nicht mehr mit Dir zusammen?

Hast Du manchmal Problem mit dem Alltag fertig zu werden?

Möchtest Du ein Teil einer kleinen sympatischen Gruppe werden?

Kontakt über die Geschäftstelle unter 07181 887700 oder familienzentrum@schorndorf.de

Montag

16-18Uhr

Begegnungscafé

Kostenlos


 

 NEU: Schach für Kids


Lernen und trainieren

Ohne Anmeldung, einfach reinschnuppern!

 

Leitung: Lev Kivaiev, Schachlehrer

 

Dienstag

9.30-11Uhr

Begegnungscafé

 

Kosten 3,50€

 

 

 

  Windel-Frühstück

Schwanger und die Geburt steht kurz bevor? Die Spannung steigt? Oder frisch gebackene Mami… und sooooo viele Fragen?

 

Bei diesem offenen Frühstücks - Treff steht der Austausch unter Gleichgesinnten im Vordergrund, parallel kann die kostenlose Sprechstunde der Hebamme in Anspruch genommen werden!

Gesundes Frühstück incl. Einer Überraschung für´s Baby mit freundlicher Unterstützung von

Dienstag

10-11Uhr

Büro 5

 

Kostenlos

 Hebammensprechstunde

Beratung zu allen Themen rund um Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett, Stillzeit… bis zum Ende des ersten Lebensjahres

 

Ein Angebot der pro familia Waiblingen, Margret Diemer Hebamme/Familienhebamme

Kontakt: waiblingen@profamilia.de, Tel. 07151/ 98224 89 40

Dienstag

9.30-11 Uhr

Kostenlos

 

 

 Hände

 

 

 

Jugendamt Logo

AmiKi - Alltag mit Kind im Rems-Murr-Kreis 

Offenes Gruppenangebot für Schwangere und Eltern mit Kindern bis zu 3 Jahren. 

Möchten Sie sich gern mit anderen Eltern gleichaltriger Kinder treffen und austauschen? Wir bieten Ihnen einen Ort, 

einmal im Monat ein kostenloses Frühstück und Kinderbetreuung dazu. Zusätzlich beantwortet eine erfahrene Fachkraft Ihre Fragen rund um die Frühen Hilfen aus Ihrem Alltag. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Gruppenleiterin: Susanne Bader mit Kinderbetreuung

Kontakt: Fachdienst Frühe Hilfen, Bärbel Stollmeier-Rzadkowski, Tel. Mo-Mi: 07181/93889-5057

www.rems-murr-kreis.de (Jugend, Senioren, Gesundheit und Soziales/ Frühe Hilfen)

Dienstag

 

ab 12.30 Uhr

Mittagstisch im Familienzentrum

Gemeinsam schmeckt´s besser

 

Kosten 4,80€

 

Mittagstisch

Gemeinsam schmeckt´s besser 

Unter dem Motto "Jung und Alt an einem Tisch" laden wir immer Dienstags zum Mittagstisch ein.
Der Mittagstisch ist ein Ort der Begegnung und steht für jederman offen.
Haben Sie keine Lust nur für sich allein zu kochen?
Haben Sie Interesse mit anderen zu Mittag zu essen, zu reden und sich auszutauschen - dann kommen Sie einfach vorbei, wir freuen uns auf Ihren Besuch!
 
Kontakt: Begegnungscafé 07181- 88 77 19
 
 

Dienstag

14-16 Uhr

(außer in den Ferien)

Kostenlos

In Kooperation

Seniorenforum Logog

„Ü 50-online“: Aktuelles und Bewährtes rund um den PC und das Internet

 
Wir zeigen und erklären Ihnen, verständlich und in Ruhe.
Wir probieren und diskutieren mit Ihnen.
Wir informieren uns und Sie, wenn Sie das wollen.
Wir wollen helfen „up to date“ zu sein und das alles bei einer guten Tasse Kaffee.

PC´s vorhanden, eigene Laptops, Tabletts oder Smartphone bitte mitbringen.

 

 

Dienstag

13-14.30Uhr 

14.50-15.50Uhr

(Außer in den Ferien)

Kostenlos

 

In Kooperation

Leseclub der Albert Schweitzer Schule mit Mittagstisch und Schlosswallschule

Alles rund ums Thema „Bücher“

Mit gezielten Angeboten, Freude, Spaß, verschiedenen Medien und ohne Leistungsdruck lesen und dadurch Lesekompetenz entwickeln – das ist die Idee der Leseclubs.

Ein Leseclub ist eine freizeitorientierte Lernumgebung mit regelmäßigen betreuten Angeboten rund um Lesen und Mediennutzung. Es ist ein gemütlich ausgestatteter Raum mit einem umfangreichen Medienangebot, bestehend z. B. aus Büchern, Zeitschriften und digitalen Medien.

Das Angebot ist für die Teilnehmer kostenlos!

Eine Anmeldung ist erforderlich!

Dienstag 

 

19.30-ca. 21 Uhr 

 

 

Offener Treff "Zwei-Sprachigkeit"

Was braucht ein Kind von seinem Umfeld um gut sprechen zu lernen?

Was bringt es dafür bereits mit?

Wie können Kinder mehrere Sprachen als Muttersprachen erlernen?

In diesem offenen Treff kommen unter fachlicher Leitung und immer mit inhaltlichem Input Eltern zum Austausch zusammen.

Themen entnehmen Sie bitte dem Veranstaltungskalender!

Leitung: Tizia Priewe, Logopädin

 

Mittwoch 

9.30-10.30 Uhr 

(außer in den Ferien)

 

Kosten:

10er Karte 15€ incl. 1 Kaffee-Gutschein

 

„5 Esslinger in Schorndorf“

Hierbei handelt es sich um ein wissenschaftlich geprüftes Bewegungsprogramm zur Erhaltung der Fitness und findet im Freien statt. Die Übungen enthalten die Komponenten Balance, Beweglichkeit und Kraft. Die Übungen sind auch geeignet für Menschen die bereits leichte Einschränkungen haben oder diejenigen, die Krankheiten und Stürzen vorbeugen wollen oder Spaß an der Bewegung haben. Einfach vorbei kommen und mitmachen. 

Das Angebot findet im Freien statt!

Kursleiterin: Silke Hoffmann

Mittwoch 

11-12 Uhr 

(außer in den Ferien) 

Büro 4

Jugendamt Logo 

Offene Sprechstunde des Kreisjugendamts 

Eltern, Jugendliche und Kinder die Fragen bezüglich ihrer Lebenssituation haben oder Unterstützung benötigen, können sich hier, anonym und ohne Voranmeldung beraten lassen.

Mittwoch 

14-17 Uhr 

Begegnungscafé

 

kostenlos

 

Strickcafé 

Lust gemeinsam die Nadeln klappern zu lassen?

Vom Strickanfänger bis zur „Strickomi“, von Socken über Handytasche bis „myboshy“ Mützen. Bei Kaffee und Kuchen sind alle herzlich zum Mitstricken eingeladen. Strickzeug und Wolle bitte mitbringen.

 

 

Donnerstag

9.30-11.30 Uhr

(außer in den Ferien)

Kostenlos 

 

In Kooperation

Seniorenforum Logog

„Ü 50-online“: Aktuelles und Bewährtes rund um den PC und das Internet

Wir zeigen und erklären Ihnen, verständlich und in Ruhe.
Wir probieren und diskutieren mit Ihnen.
Wir informieren uns und Sie, wenn Sie das wollen.
Wir wollen helfen „up to date“ zu sein und das alles bei einer guten Tasse Kaffee.

 

PC´s vorhanden, eigene Laptops, Tabletts oder Smartphone bitte mitbringen.

 

In Kooperation mit dem Seniorenforum Schorndorf.

Donnerstag

16-19 Uhr 

Diakonie Stetten - Offene Hilfen Logo

 

Offener Treff 

Jeden Donnerstagabend besteht die Möglichkeit für Menschen mit und ohne Behinderung gemeinsam einen Imbiss und Gemeinschaft zu genießen. 

Jeder Besucher ist herzlich willkommen.

In Kooperation mit der Diakonie Stetten.

Das aktuelle Angebot entnehmen Sie bitte dem Aushang oder unserer Homepage www.familienzentrum-schorndorf.de 

Donnerstag 

Ab 19Uhr

2017: 21.9./19.10./16.11./7.12.

2018: 18.1./15.2./15.3.

kostenlos

 

Offener Nähtreff

Wir nähen alles von Kinderbegleitung, Deko, Patchwork, Taschen, Erwachsenenkleidung ect.

Jeder bringt seine Nähsachen und seine Nähmaschine selber mit. Wir freuen uns auf Sie!

        

Infos bei der Geschäftsstelle unter 07181 / 88 77 00

Freitag

9.15-10.30Uhr

oder

10.30.-11.45Uhr

 

Start: 22.09.

(Einstieg jederzeit möglich)

Kosten17X 

85€ incl. Materialkosten

 

 

 

Spielgruppe für 1-3jährige in Begleitung

Miteinander spielen und singen wir, beschäftigen uns mit den Besonderheiten der Jahreszeiten, gestalten erste Kunstwerke und erleben kleine Geschichten mit. Auch tanzen, toben, und entspannen haben Ihren Platz. Dabei trainieren wir Konzentration und Geschicklichkeit, unterstützen die Wahrnehmung mit allen Sinnen und fördern Spracherwerb und motorische Entwicklung.

Vielleicht wird die Spielgruppe zu einer kleinen Alltagsoase: Das gemeinsame Erleben stärkt die Eltern – Kind – Beziehung. Kinder können im vertrauten Rahmen lernen, sich etwas zu trauen und so ihr Selbstbewusstsein stärken. Eltern erhalten im Austausch mit anderen neue Ideen, Kraft und Wertschätzung.

Bitte mitbringen: 

Vesper und Getränk für die Kinder, Hausschuhe oder rutschfeste Socken

Kursleiterin: Tabea Wrobel, Diakonin, Krankenschwester, 4-fache Mutter mit verschiedenen Eltern- Kind- Programmen vertraut, Fortbildungen in „Kinaesthetics Infant Handling“ und „Musikgarten“

Anmeldung: familienzentrum@schorndorf.de oder 

07181/ 88 77 00

Freitag

15-16:30Uhr

Termine 15.09./06.10./10.11./01.12./15.12.

12.01./02.02.

 

4 € je Person

incl. Kaffee und Kuchen o.ä.

 

NEU: Offenes Singen

für Musikliebhaber, Junggebliebene und von Demenz betroffene Menschen

Kennen Sie noch die Laterne, an der Lilli wartete? Und das Vergißmeinnicht für Feinsliebchen? Oder den Wand’rer im Krug zum grünen Kranze?

Musik ist der schönste Schlüssel zu den Erinnerungen unseres Lebens. Beim gemeinsamen Singen werden gEfühle und die Sprache der Vergangenheit lebendig. Von "A" wie "Auf, du junger Wandersmann" bis "Z" wie "Zigeunerleben" singen wir Volkslieder aus der Kindheit, die Schlager der Jugendzeit und die Wanderslieder des Sonntagsausflugs. Alle Lieder werden mit der Gitarre in angenhmer singhöhe begleitet.

Eine Kaffeepause zwischendurch lässt uns Zeit für Gespäche und Entspannung. 

Kursleitung: Sabeth Flaig

Anmeldung: familienzentrum@schorndorf.de oder

07181/ 88 77 00

Freitag

14.30-17.30Uhr 

Kostenlos

 

In Kooperation

Logo Stadtbücherei

Leseclub

Mit Freude und ohne Leistungsdruck lesen und dadurch Lesekompetenz entwickeln – das ist die Idee der Leseclubs! 

Leseclubs sind außerunterrichtliche Lernumgebungen, in denen sich Kinder und Jugendliche regelmäßig treffen, um gemeinsam zu lesen, zu spielen und mit verschiedenen Medien kreativ zu sein

Anmeldung: familienzentrum@schorndorf.de oder 

07181/ 88 77 00

Freitag 

19-22 Uhr

Termine: 

2017: 15.09./06.&20.10./03.&17.11./01.&15.12

2018: 19.01./02.&16.02./02.&16.03.

kostenlos

 

Spieleabend

Für Gelegenheitsspieler….

….Familienspieler….und

….Vielspieler….

Selbst Spielemuffel kommen auf Ihre Kosten

Keine Anmeldung erforderlich!

http://www.brettspiele-schorndorf.de/

Freitag

15-17Uhr

1xMonatlich

Die Teilnahme in einer Trauergruppe ist nur nach einem Aufnahmegespräch mit der Gruppenleitung möglich.

kostenfrei

Logo Kelebek

Trauergruppe für Kinder 6-10 Jahre

Der Tod einer nahestehenden Person verändert und prägt das Leben von Kindern und Jugendlichen. Eine gute Begleitung kann Betroffenen helfen, die schwere Zeit der Trauer zu bewältigen, und sie dabei unterstützen, einen eigenen, neuen Lebensplan zu entwerfen.

Durch vielfältige und kreative Angebote erhalten Kinder die Möglichkeit, sich mit ihren Gefühlen in der Trauer auseinanderzusetzen. Eine ganzheitliche, ressourcenorientierte Arbeit stabilisiert die Persönlichkeit der betroffenen Kinder.

Gruppenleitung: Kelebek, Gabriele Schmidt-Klering, Erzieherin und Trauerbegleitung

Kontakt und Infos: Gabriele Schmidt-Klering, Tel: 07181/ 992502

Jeden zweiten und letzten Samstag im Monat (außer in den Ferien)

10:30-12:30 Uhr 

 

Kosten: 

3€ je Kind incl. Bastelmaterial

 

Kinderbetreuung jetzt NEU mit Programm

Gemeinsam singen, basteln und spielen und eine schöne Zeit erleben. Für Kinder bis 8 Jahre.

Bitte Hausschuhe mitbringen!

Keine Anmeldung erforderlich

Die jeweiligen Angebote entnehmen Sie bitte dem Veranstaltungskalander.

 

Samstag

15-17Uhr

1xMonatlich

Die Teilnahme in einer Trauergruppe ist nur nach einem Aufnahmegespräch mit der Gruppenleitung möglich. 

kostenfrei

Logo Kelebek 

Trauergruppe für Jugendliche (11-14 Jahre)

Der Tod einer nahestehenden Person verändert und prägt das Leben von Kindern und Jugendlichen. Eine gute Begleitung kann Betroffenen helfen, die schwere Zeit der Trauer zu bewältigen, und sie dabei unterstützen, einen eigenen, neuen Lebensplan zu entwerfen.

Der geschützten Rahmen einer kleinen Gruppe bietet den Teilnehmern Unterstützung und Hilfe. Texte, Musik, Gespräche und kreative Angebote helfen den Betroffenen sich in der neuen, unbekannten Lebenssituation zurechtzufinden. Erlebnispädagogische Angebote unterstützen die Arbeit.

Gruppenleitung: Kelebek, Gabriele Schmidt-Klering, Erzieherin und Trauerbegleitung

Kontakt und Infos: Gabriele Schmidt-Klering, Tel: 07181/ 992502

Samstag

18-20Uhr

1xMonatlich 

Die Teilnahme in einer Trauergruppe ist nur nach einem Aufnahmegespräch mit der Gruppenleitung möglich. 

kostenfrei

 Logo Kelebek 

Trauergruppe für Jugendliche und junge Erwachsene (15-20 Jahre)

Der Tod einer nahestehenden Person verändert und prägt das Leben von Kindern und Jugendlichen. Eine gute Begleitung kann Betroffenen helfen, die schwere Zeit der Trauer zu bewältigen, und sie dabei unterstützen, einen eigenen, neuen Lebensplan zu entwerfen.

Jungen Menschen wird ein Ort angeboten, an dem sie über all das sprechen können, was sie bewegt. Mit dem Verlust leben zu lernen ist eine mühsame und große Herausforderung. Die individuelle Begleitung soll in diesem Prozess Unterstützung sein.

Gruppenleitung: Kelebek, Gabriele Schmidt-Klering, Erzieherin und Trauerbegleitung

Kontakt und Infos: Gabriele Schmidt-Klering, Tel: 07181/ 992502

Jeden letzten Sonntag im Monat

15-18 Uhr 

Ohne Anmeldung

 Logo Sonnenschirm

Offener Cafétreff 

Geselliges Beisammensein bei Kaffee und selbstgebackenen Kuchen, singen, spielen, gemeinsame Unternehmungen.

Seit ab Januar 2015: Gesprächsgruppe für Menschen mit psychischen Problemen

Ein Angebot des Vereins „Sonnenschirm“ e.V.